NÖ Senioren unter neuer Führung

Dieter Pöhlmann folgt Elfriede Friedrich und übernimmt Obmannschaft der Ortsgruppe Herzogenburg. Der erste Ausflug führt in die Landeshauptstadt.

Mittwoch, 21.03, Heuriger Günsthofer. Es waren bewegende Momente, als sich der Herzogenburger Dieter Pöhlmann nach der Wahl den zahlreich erschienenen Mitgliedern zuwandte. In einer beherzten Rede stellte er nicht nur sich selbst, sondern auch seine Vorstellungen und Vorhaben für die Zukunft, vor.

 

„MITEINANDER feiern und FÜR EINANDER da sein, Kommunikation, Mitgefühl und gegenseitige Hilfe- leistungen sollen nicht nur als Motto dienen, sondern auch gelebt werden.

Besonders bedankte sich der neue Obmann bei Elfriede Friedrich und Manfred Riel für das beherzte Engagement der letzten 4 Jahre.

Auch die kommenden Ausflugstermine wurden an diesen Abend präsentiert. So geht es bereits am 20. April mit dem Bus nach St. Pölten, wo die SPAR Zentrale und der Betrieb des Chillibauers ,,Fireland“ besichtigt wird.

 

Die weiteren Termine und Anmeldemöglichkeiten sind hier zu finden.


Die NÖ Senioren freuen sich auf viele neue Mitglieder und Teilnehmer.